Erdenengel

Sternenmenschen (Erdenengel) Teil 5

Weiter geht es mit Teil 5. Dieser Abschnitt beinhaltet den Umgang mit dem Leben auf Erden eines Sternenmenschens.

Wie bereits erwähnt, reagieren Sternenmenschen sehr sensibel auf Gewalt – wie eigentlich alle Erdenengel. Streit, Kämpfe und Anschreien können schon mal mit Tränen enden. Die meisten sehen, hören und lesen auch keine Nachrichten, weil es sie zu sehr aufregt. Die meisten Sternenmenschen sehen ein mögliches Ende der Gewalt, wenn friedliebende Männer und Frauen eine Position dagegen einnehmen – durch Gebete und angeleitete Handlungen. Solange harren sie zuverlässig auf ihren Erdenposten aus und erfüllen ihre Mission. Ganz tief im Inneren haben sie jedoch Heimweh nach dem friedlichen Leben, das sie einst an einem weit entfernten Ort gekannt haben.

Das Leben am oder im Wasser ist ein “muß”! Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass Sternenmenschen am Meer oder im Meer als Taucher anzutreffen sind. Das Wasser ist für sie wie ein Kraftort, der sie wie eine Batterie wieder auflädt.

Sternenmenschen suchen einander und der Rat untereinander ist: “Lächelt milde über den Wahnsinn, der euch umgibt. Vermittelt Toleranz und Geduld und besonders Liebe, denn es ist alles, was wirklich ist. Und denkt daran: Dieser Auftrag ist begrenzt!”

Sternenmenschen sind Multitalente und brauchen sich nicht auf einen einzigen Beruf hinsichtlich ihrer Lebensaufgabe beschränken. Sie können sich stattdessen in verschiedenen Berufen versuchen. Nicht zuletzt ist es notwendig, dass sie an die Ziele der Firma glauben, für die sie arbeiten, oder ihre Leistung wird miserabel sein.

Folgende Berufszweige passen wunderbar zu einem Sternenmenschen: Reiki-Meister, Energieheiler, Massagetherapeut, Chiropraktiker und Physiotherapeuten. Sie finden auch Gefallen an Forschungsarbeit, dem Ingenieurwesen und an der Tätigkeit als Support-Mitarbeiter. Sternenmenschen sind zuvorkommend, fleißig und geschäftstüchtig, werden aber dennoch als unnahbar und kalt wahrgenommen. Auch ziehen sie es vor, hinter den Kulissen zu bleiben. Deshalb arbeiten sie lieber alleine.

3D Laser Kristallglas Block springende Delfine durch Herz, 8x5x5cm Engelshop

Bist du ein Sternenmensch? Teil 3

Kommen wir nicht alle aus fernen Planeten? Finde dich wieder hier als Sternenmensch!

Die meisten Sternenmenschen interessieren sich für UFOs, Leben auf anderen Planeten und verschlingen paranormale, mystische Filme und Science Fiction. Als Kind entdecken sie, dass sie ein intuitives Wissen über Spiritualität haben und scheuen vor der herkömmlichen Religion zurück, weil sie ihnen begrenzt erschein im Vergleich zu ihrem Verständnis von der unendlichen Weite des Geistes.

Oftmals sind es alte Seelen, dessen Weisheit sie sich höchstwahrscheinlich durch viele Leben erworben haben. Schon früh in ihrer Kindheit hatten Sternenmenschen das Gefühl, dass dieser Planet Erde nicht ihre eigentliche Heimat ist.

Sternenmenschen halten immer noch die Verbindung mit ihrem eigentlichem Zuhause und zwar durch Seelenreisen, in Träumen oder in Meditationen. Oftmals haben sie auch außerirdische Geistführer an ihrer Seite.

Sehr interessant ist auch, dass die Sternenmenschen sich ihre Arbeit mit ihren Händen verdienen: Reiki genannt. Das kommt daher, dass diese Energie Arbeit von den Plejaden herrührt und ein Geschenk an di Erdenbewohner darstellt. Hellseherisch betrachtet sieht die Reiki-Energie wie dünne Bänder aus Regenbogenstreifen aus und genauso sieht auch die Aura eines Sternenmenschen aus. Das sind Bänder, die wie Pole senkrecht aus dem Körper des Sternenmenschen herausragen. Außerdem sind sie sehr sensible Menschen, die auf die Schwingungen anderer stark reagieren und sich deshalb nicht gerne in Menschenmassen aufhalten.

In der nächsten Folge spreche ich über Sternenmenschen und ihre Beziehungen

Bist Du ein Sternenmensch? Teil 1

Welche Merkmale haben inkarnierte Sternenmenschen? Hier erfährst du wie Sternenmenschen sich fühlen und welche Aufgabe sie hier auf Erden angenommen haben.

In Filmen werden Außerirdische oftmals als eine Gefahr dargestellt. Sie sind Eindringlinge, die nichts Gutes im Sinn haben. Jedoch aus der Sicht der außerirdischen Wesen ist es genau umgekehrt: Die Gefahr kommt von den Erdlingen, die durch ihren starken Emotionen einen Atomkrieg auslösen könnten, der die Erde zerstören würde. Wäre die Erde zerstört, würden sich die negativen Auswirkungen in Schockwellen über viele Galaxien ausbreiten. Daher ist es die Bestimmung der Sternenmenschen, einen nuklearen Krieg um jeden Preis zu verhindern. Sie haben sich entschlossen, als Mensch hier auf der Erde zu inkarnieren, um diese Massenvernichtung zu verhindern.

Sternenmenschen sind ausgeglichene Wesen, die Freundlichkeit verbreiten und derartige starke Emotionen wie Wut, Zorn, Aggressionen und andere zerstörerischen Anteile nicht kennen. Ihre Handlungsweisen sind ausgeglichen und neutral. Sie erwarten kein Lob für ihre guten Taten, weil ihre Hilfe uneigennützig ist. Die Menschen, die ihren Weg kreuzen bemerken sie kaum. Sie können Prüfer für Lebensmittelläden, Postangestellte, Bankkassiere oder Kundenbetreuer sein. Mit ihrem unauffälligen Äußeren ziehen es Sternenmenschen es vor „hinter den Kulissen“ zu wirken. (Ich persönlich habe die Sternenmenschen auch extravagant erlebt. Ihr Benehmen und ihre Kleidung unterschieden sich von den meisten Menschen! Ihre Art war selbstsicherer und humorvoll ausgeglichen.)

Für viele Sternenmenschen ist dies das erste Erdenleben und da dieser Planet so gewalttätig ist, sowohl emotional als auch körperlich, fühlen sich Sternenmenschen häufig davon überschüttet und wünschten, nach Hause zurückkehren zu können.

Alles weitere im Teil 2.

 

Bist Du ein Inkarnierter Engel? Teil 3

Heute erkläre ich Dir, anhand welcher Merkmale Du erkennen kannst, ob Du ein Inkarnierter Engel bist.

Wir alle wissen es: Es gibt sie – die Engel! Aber die meisten denken, dass diese nur im Himmelreich zu finden sind. Aber stimmt das?

Engel können sich auch entscheiden, zu inkarnieren, um gewissen Erfahrungen zu sammeln, Karma abzubauen oder der Erde, den Menschen zu helfen.

Ich zitiere hier aus dem Buch: „Die neuen Engel auf Erden“ von Doreen Virtue.

Inkarnierte Engel neigen dazu:

  1. niedliche, herzförmige Gesichter zu haben
  2. sich zu entschuldigen und häufig: „Es tut mir leid.“ zu sagen
  3. wie Engel ‚auszusehen‘ (männlich wie weiblich)
  4. geschwungene Lippen und große Rehaugen zu haben, die Unschuld und Liebe ausstrahlen
  5. übermäßigen Appetit und Gewichtsprobleme zu haben
  6. in helfenden Berufen tätig zu sein, wie Lehrer, Flugbegleiterin, Krankenschwester und Berater
  7. ihr Haar aufzuhellen oder Strähnchen zu haben
  8. großes Vertrauen in ihre Mitmenschen zu haben
  9. schwer NEIN sagen zu können und sich schuldig zu fühlen, wenn andere ihnen zu Hilfe kommen
  10. Engel zu lieben und eine Sammlung von Engelsfiguren, Büchern, Schmuck usw. zu haben
  11. weitere Schutzengel zu haben
  12. scheinbar zu leuchten, mit einer immens großen Aura um sich herum
  13. sich in das Potenzial eines anderen zu verlieben und zu versuchen, diese Person zu ihrer vollen Größe zu verhelfen
  14. co-abhängige Beziehungen zu haben mit Drogensüchtigen und Alkoholikern
  15. viel länger in Beziehungen zu verharren als jeder Durchschnittsmensch es täte

Viele Inkarnierte Engel haben mit Gesundheitsproblemen zu kämpfen, besonders Fibromyalgie dem Erschöpfungssyndrom und gynäkologischen Krankheiten.

Das ist nur ein kleiner Auszug aus dem Buch. Jeder einzelne Punkt wird in dem Buch detaillierter beschrieben.

 

Hier ein Bild von Engel – Engelfiguren, die Du in meinem Engelshop-liebe.de kaufen kannst

https://engelshop-liebe.de/product-category/engel/

Engel auf Erden sind die Leuchttürme unserer Zeit – Teil 2

Ja, es gibt sie, die Engel auf Erden. Sie sind eigens hier auf die Erde inkarniert, um diesem Planeten in seiner schwersten Zeit zu helfen, in dem sie als Leuchtturm agieren.

Der Begriff Erdenengel ist vielfältig.

Heute erläutere ich euch wie ihr Erdenengel anhand von Merkmalen erkennen könnt.

  • Sich anders, getrennt oder anderen gegenüber fremd fühlen
  • Hohe Sensibilität auf andere Menschen, Chemikalien oder jeglicher Gewalt
  • Das starke Gefühl, eine Bestimmung zu haben
  • Frustrierte Beziehungsmuster in der Vergangenheit
  • Fremde erzählen ihnen ihre Probleme und sehr private Dinge
  • Jünger als ihr tatsächliches Alter aussehen
  • Eventuell eine eigene Suchtlaufbahn oder in der Familie
  • Ein klingelnder Ton in einem Ohr

Im nächsten Kapitel erkläre ich euch, welcher Erdenengel welche Merkmale hat, so dass ihr euch eventuell wiedererkennen könnt.

Engelpärchen Genesis aus Polyresin, 26 cm 

Dieses Engelpärchen Genesis aus Kunstharz kuschelt eng aneinander. Größe 26 cm hoch.

 

 

 

 

Bist Du ein Erdenengel? – Teil 1

Ihr glaubt sie gibt es nicht? Oh doch. Sie sind extra auf die Erde inkarniert, um zu helfen, ihr Licht auf diesen Planeten zu verteilen.

Es sind allerdings nicht alles Engelwesen, sondern auch andere Lichtwesen, die unter die Rubrik ‚Erdenengel‘ zusammengefasst werden:

  • Inkarnierte Engel
  • Inkarnierte Elementare
  • Sternenmenschen
  • Die Weisen
  • Reinkarnierte Zauberinnen
  • Hohepriesterinnen
  • Zauberer
  • Magier
  • Schamanen
  • Hexen

Ich gebe hier nur einen Ausschnitt von dem, was Doreen Virtue in ihrem Buch „Die neuen Engel der Erde“ viel detaillierter und präzisierter darlegt.

Sie hat auch Tarot-Karten mit in ihrem Programm, was ich euch gerne hier ebenfalls vorstelle und ihr diese auch in meinem Engelshop-liebe.de kaufen könnt.