Bist Du ein Inkarnierter Engel? Teil 3

Heute erkläre ich Dir, anhand welcher Merkmale Du erkennen kannst, ob Du ein Inkarnierter Engel bist.

Wir alle wissen es: Es gibt sie – die Engel! Aber die meisten denken, dass diese nur im Himmelreich zu finden sind. Aber stimmt das?

Engel können sich auch entscheiden, zu inkarnieren, um gewissen Erfahrungen zu sammeln, Karma abzubauen oder der Erde, den Menschen zu helfen.

Ich zitiere hier aus dem Buch: „Die neuen Engel auf Erden“ von Doreen Virtue.

Inkarnierte Engel neigen dazu:

  1. niedliche, herzförmige Gesichter zu haben
  2. sich zu entschuldigen und häufig: „Es tut mir leid.“ zu sagen
  3. wie Engel ‚auszusehen‘ (männlich wie weiblich)
  4. geschwungene Lippen und große Rehaugen zu haben, die Unschuld und Liebe ausstrahlen
  5. übermäßigen Appetit und Gewichtsprobleme zu haben
  6. in helfenden Berufen tätig zu sein, wie Lehrer, Flugbegleiterin, Krankenschwester und Berater
  7. ihr Haar aufzuhellen oder Strähnchen zu haben
  8. großes Vertrauen in ihre Mitmenschen zu haben
  9. schwer NEIN sagen zu können und sich schuldig zu fühlen, wenn andere ihnen zu Hilfe kommen
  10. Engel zu lieben und eine Sammlung von Engelsfiguren, Büchern, Schmuck usw. zu haben
  11. weitere Schutzengel zu haben
  12. scheinbar zu leuchten, mit einer immens großen Aura um sich herum
  13. sich in das Potenzial eines anderen zu verlieben und zu versuchen, diese Person zu ihrer vollen Größe zu verhelfen
  14. co-abhängige Beziehungen zu haben mit Drogensüchtigen und Alkoholikern
  15. viel länger in Beziehungen zu verharren als jeder Durchschnittsmensch es täte

Viele Inkarnierte Engel haben mit Gesundheitsproblemen zu kämpfen, besonders Fibromyalgie dem Erschöpfungssyndrom und gynäkologischen Krankheiten.

Das ist nur ein kleiner Auszug aus dem Buch. Jeder einzelne Punkt wird in dem Buch detaillierter beschrieben.

 

Hier ein Bild von Engel – Engelfiguren, die Du in meinem Engelshop-liebe.de kaufen kannst

https://engelshop-liebe.de/product-category/engel/

Schreibe einen Kommentar