Gelebte Liebe leben heißt auch ZUHÖREN:

Gelebte Liebe leben heißt auch ZUHÖREN:

Wie viele Menschen sind in ihren Gedanken verfangen und hören nur oberflächlich dem Anderen zu.

Und genau das ist es, was Mißverständnisse auslösen kann; denn wer nicht wirklich zuhört, weiß im Endeffekt nicht, was der Andere eigentlich ausgesagt hat oder meint. Zuhören heißt aufmerksam den Worten lauschen und verinnernlichen und wenn nötig, nachzufragen, ob er alles richtig verstanden hat. Oftmals ist es so, dass der Sprecher ebenfalls in seinen Gedanken ist und voraussetzt, dass er verstanden wird; aber spricht nicht alles aus, was zur Sache gehört.

Durch Mißverständnisse entsteht Streit!

Wie wichtig ist also das aufmerksame Zuhören und gerade in der Jetzt-Zeit 2020 werden wir gebeutelt, kontrolliert und in Angst und Schrecken versetzt. Wir sind abgelenkt und unsere Gedanken kreisen ums überleben; gesund bleiben; finanziell die Lage überstehen!

Höre deinem Nächsten zu und du erfährst in welcher Situation er gerade steckt. Dann kannst du ihm eventuell helfend zur Seite stehen!

Alt hilft Jung und jung hilft alt

Schreibe einen Kommentar