Liebe bedeutet auch GLAUBEN können!

Wer die Liebe lebt wird automatisch auch einen tiefen Glauben verfolgen, dass es eine HÖHERE MACHT eine QUELLE ALLEN SEINS einen GOTT DER LIEBE gibt. Er weiß, dass in ihm selbst ebenso die Macht der Liebe vorhanden ist, wie auch in ALLEM DAS IST.

Die Liebe ist ja eine Schwingung – eine Energie -, die du nicht sehen kannst. Du fühlst, spürst und empfindest sie nur; aber ergreifen kannst du sie nicht. Also kannst du nur an die Liebe glauben, dass sie in dir und um dich herum vorhanden ist. Die Liebe findest du in jedem Atom, weil die göttliche Präsenz der Liebe in allem ist. Ich persönlich setze den Namen Gott = Liebe ein. Mein Glaube ist es, dass es keinen personifizierten Gott – wie die Kirche uns Gott darlegen möchte – nicht gibt, oder doch?

Was hat Jesus damals zu seinen Jüngern gesagt? Wir alle sind Götter! Wir alle sind wie er; nur wir haben es vergessen! Ist das nicht ein wenig vermessen? Nein – eigentlich nicht, denn wir haben in uns die Seele, die ein göttliches Ebenbild in Form der Schwingungsenergie darstellt. Ein Teil von Gott, bzw. Gott selbst; denn die Seele beherbergt alles, was die göttliche Energie darstellt – auch die göttlichen Fähigkeiten sind in der Seele verankert. Nur im Laufe der Inkarnationen wurde unsere Seele beschattet, umnebelt, bzw. unsere menschlichen Gene beeinflusst und verändert, so dass wir diesen Glauben verloren haben.

Die Seele ist zwar ‚getrennt‘ vom dem grobstofflichen Körper, aber dennoch mit ihm verbunden. Das mag paradox klingen ist aber so….denn eigentlich ist der grobstoffliche Körper nur ein Mantel, denn du ablegen kannst. Die Seele aber lebt weiter. Unser Körper ist sehr komplex und eigentlich spiegelt er den Kosmos wieder. Aber das ist ein anderes Thema, welches ich bei Gelegenheit noch ansprechen werde.

Da wir ja hier auf Erden in einer Schwingungsebene leben, die sehr breit gefächert ist, gibt es auch verschiedene Seelenreifeprozesse und je nach Seelenreife wird dein Glaube ausgeprägt sein.  Auf der Seelenebene gibt es so etwas nicht!

 

Schreibe einen Kommentar